Orthopädie-Schuhtechnik

Wir beraten Sie gerne

Orthopädie-Schuhtechnik

Der Mensch im Mittelpunkt

Hilfe zur Beseitigung der Beschwerden und zur schnellen Rehabilität bringt das Handwerk für Orthopädie-Schutechnik. Der Dialog mit dem Arzt, genaue Kenntnisse der Anatomie und der Biomechanik, verbunden mir handwerklichem Geschick, erlauben uns eine bestmögliche Versorgung. Sinn für Gestaltung, Mode und Form kommen den Ansprüchen der Patienten und Kunden entgegen.

DER DIABETISCHE FUSS

Die Hauptursache in der Entstehung des sogenannten diabetischen Fußsyndrom ist neben dem gesicherten Einfluss einer Durchblutungsstörung der Arterien eine Nervenerkrankung, die sich facettenreich präsentiert.

Normalerweise würden Druckbelastungen zu Schmerzen führen, jedoch die Neuropathie dieses Warnsignal ausgeschaltet hat. So werden Verletzungen nicht wahrgenommen und eine Infektion wird oft zu spät erkannt.

Unser ausgebildetes Personal hilft ihnen bei allen Fragen um die diabetische Fußversorgung.

MESS- und ANALYSETECHNIK

Messsystem
Unser elektronisches Messsystem gewährleistet eine flächendeckende Darstellung der Druckverhältnisse beim Gehen. Druckspitzen werden genau Dargestellt und lokalisiert, so das die Hilfsmittel gezielt optimiert werden.

Bewegungsanalyse
Eine gleichzeitige Bewegungsanalyse liefert zusätzliche Aussagen über den Bewegungsablauf, der vielleicht Grund für eine Überbelastung des Fußes und der angrenzenden Gelenke sein kann.

Elektronische Druckverteilungsmessung
Die plantare elektronische Druckverteilungsmessung dient als Kontrolle, um die angestrebte Druckverteilung durch orthopädisches Schuhwerk oder orthopädische Schuhzurichtungen zu realisieren.

Hierbei ist eine optimale Versorgung der diabetischen und rheumatischen Füßen durch orthopädische Schuhmacher – aufgrund seiner intensiven Ausbildung im Bereich der unteren Extremitäten, speziell des diabetischen Fußes – gewährleistet.

ORTLESEN UND BANDAGEN

Ortlesen
Die Vorteile von Ortlesen liegen in der Optik und Kosmetik. Des weiteren haben sie meist ein geringes Gewicht und es besteht die Möglichkeit schneller und leichter Anpassungsänderungen vorzunehmen.

Bandagen
Bandagen sind körperumschließende, konfektionierte Hilfsmittel. Ihre Funktion ist es, kompressierend und funktionssichernd zu wirken. Sie dienen überwiegend der Behandlung von akuten, aber auch von dauerhaften Weichteilerkrankungen.

Wir versorgen sie mit Bandagen für Fuß und Knie. Bei uns werden sie bei der Anwendung und während der Gebrauchszeit kompetent beraten.

ORTHOPÄDISCHE EINLAGEN
Einlagen für Schuhe stützen, korrigieren oder betten den Fuß. Auswahl und Kombination der richtigen Materialien fördern den Erfolg der Versorgung.

Verschiedene Einlagentypen:
– Kork-Leder-Einlagen
– Weichschaum-Einlagen
– Weichbettungs-Einlagen
– Kunststoff-Einlagen
– Korrektureinlagen
– Sonderanfertigungen für Rheumatiker und Diabetiker

Orthopädische Zurichtungen sind individuelle nachträgliche Änderungen am Konfektionsschuh oder an orthopädischen Maßschuhen.

Diese Äderungen am Schuh sollen bettend, korrigierend, stoßdämpfend, stützend oder funktionsverbessernd wirken. Diese Maßnahme trifft zu, wenn Erkrankungen oder Funktionsstörungen vorliegen.

Schuhzurichtungen am Konfektionsschuh

– Beinlängenausgleich
– Mittelfuß- und Ballenrollen
– Längs- und Quergewölbestützen
– Schmetterlingsrollen
– Stufenentlastungen
– Schaftveränderungen
– Schuherhöhungen
– Schuhreparaturservice

Durch Weiterbildungen und Kurse bleiben unsere Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand um technisch und medizinisch zu helfen. Immer im Dienste ihrer Gesundheit.

Kontakt - Anfahrt - Öffnungzeiten

Laufgut Hassler
Orthopädie & Schuhgeschäft

Gerbergasse 3
57271 Hilchenbach

Unsere Öffnungszeiten

Mo.
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di.
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi.
09:00 – 13:00
Do.
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr.
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Sa.
09:00 – 13:00
So.
Geschlossen